In die Bronzezeit radeln? – Mit dem Fahrrad auf Spurensuche im südlichen Ibbenbüren

Mathilde Jessing
Ort: Ibbenbüren

Was hat unsere Landschaft geprägt? Spuren menschlicher Besiedlung: Welche? Wo?  Kennen Sie den Heidenturm? Die alten Adelssitze (und was davon übrig blieb)?  Ich lade Sie ein, mit mir gemeinsam landschafts- und siedlungsgeschichtliche Phänomene in einem Areal von 3 X 3 km zu erradeln.

Für wen:  Erwachsene (mit Fahrrad)

Streckenlänge:  Ca.10 km

Dauer: ca. 2,5 h

Beschaffenheit der Wege:  teils gepflasterte Straßen, teils Waldwege mit Steigung und Gefälle (Das Rad muss z.T. geschoben werden.)

Treffpunkt: Heidenturm (Parkplatz Münsterstraße 55 bei Fahrradgeschäft Goeke, Ibbenbüren)

Bitte mitnehmen:  ein kleines Picknick,  festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ein verkehrssicheres Fahrrad.

 

Termine und Anmeldung:

auf Anfrage

Teilnehmer:  max. 10 Personen
Preise:  nach Absprache
Kontakt: Mathilde Jessing
Tel. 05451 – 3857